Warum die Verdauungsorgane oft verrückt spielen

Praktisch jeder ist irgendwann einmal im Leben davon betroffen: Die Verdauungsorgane machen Probleme, was sich in Blähungen, Sodbrennen, breiförmigen oder flüssigen Stühlen, Bauchschmerzen oder Krämpfe, schlechtem Mundgeruch, Müdigkeit, nächtlichem Schwitzen oder anderen Symptomen bemerkbar macht. Wenn solche Probleme länger anhalten, ist der Besuch beim Arzt unumgänglich. In der umfangreichen Abklärung …

Fasten mit Smoothies

Eine neue Form des Fastens, die immer mehr Anhänger findet, ist das Fasten mit Smoothies. Smoothies sind frisch mit dem Mixer selbst hergestellte, sämig weiche Mixgetränke aus Früchten und/oder Gemüsesorten und eventuellen anderen Zutaten wie Kräutern, Gewürzen oder Nüssen. Im Gegensatz zu Säften wird das Fruchtfleisch nicht herausgefiltert. Fertig gekaufte …

Gesundheit

Der Mensch ist eine Einheit von Körper, Geist, Seele: Körper: Wir haben eine sterblichen Körper, der Geist und Seele beherbergt. Geist: Wir haben einen Geist, mit dem wir denken und fühlen und uns selber bewusst sind. Seele: Wir sind die unsterbliche Seele, die im Körper wohnt. Das Wesen der Seele …

Ernährungstipps

Bringen Sie zuerst Ihren Darm in Ordnung! Was Sie essen, muss erst von Ihren Verdauungsorganen zerlegt, aufgenommen und in Energie umgewandelt werden. Ihre Verdauungskraft hängt in erster Linie vom Zustand Ihres Darmes ab. Lang anhaltendes unvernünftiges Essen (zu viel, zu spät, zu oft, zu hastig) schwächt die Verdauungsorgane und bewirkt …