Dr. med. Peter Gritsch

  • Medizinstudium und Promotion an der Universität Innsbruck
  • Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im  Bezirkskrankenhaus Schwaz, sowie an der Universitätsklinik in Innsbruck
    4 Jahre Landarztpraxis Gerlos
  • 8 Jahre Ganzheitliches Gesundheitszentrum Lanserhof Tirol

  • Seit 1998 Privatpraxis für ganzheitliche Medizin in Gnadenwald bei Innsbruck
  • Ärztekammerdiplome für Akupunktur, Diagnostik und Therapie nach Dr. F. X. Mayr, Notarztdiplom
  • Mehrere Auslandsaufenthalte in TCM Kliniken in China (Beijing und Chengdu),

Nach Jahrzehnte langer Arbeit am Patienten ist es für mich und mein Team die einzig befriedigende und nachhaltige Form der Medizin, zusammen mit einem motivierten und eigenverantwortlichen Patienten daran zu arbeiten, ganzheitlich maximale Gesundheit und Wohlbefinden wiederherzustellen.
Die Entwicklung der optimalen Gesundheit ist ein Prozess, den man mit einer Bergtour in Richtung Gipfel der Gesundheit vergleichen kann. Als Ärzte und Therapeuten sind wir die Bergführer, die Ihnen helfen, den für Sie optimalen Weg zum Gipfel zu finden. Der Weg zurück zu optimaler Gesundheit hat auch einige Abkürzungen parat in Form von Fasten, Akupunktur, Heilkräutern,… und wir versuchen Sie, bestmöglich bei „schwierigen Aufstiegen“ zu unterstützen.
Ganzheitliche Gesundheit ist also mehr als nur ein Fehlen von Krankheit. Nach WHO ist es totales Wohlbefinden auf allen Ebenen des Seins, körperlich, geistig (mental und emotional), sozial und seelisch (Sinnfindung, Spiritualität).
Auch privat ist es mir und auch allen Mitarbeitern wichtig, dieses Gesundheitswissen selber anzuwenden, nur so können wir wissen, wovon wir sprechen.

Das Beste aus Ost und West, das Beste aus Naturheilkunde und Schulmedizin zu einem Gesamtkonzept zu verbinden.