Praxis

Die Praxis ist sehr ruhig gelegen und die Fahrt nach Gnadenwald schätzen viele unserer Patienten schon wie eine entspannende Therapie, ein Eintauchen in eine Welt der Regeneration.

Der große kostenlose Parkplatz neben der Praxis bewahrt Sie vor langem Parkplatzsuchen.

Das 1741 ursprünglich als Pfarr- und Schulhaus erbaute Mittelflurhaus ist Eigentum der Pfarre Gnadenwald. Es wurde unter dem Gnadenwalder Architekten DI Unterberger neu renoviert und für die Bedürfnisse einer naturheilkundlichen Arztpraxis adaptiert. Besonderes Schmuckstück im Sprechzimmer ist eine ebenso alte Stukaturdecke, auf der der Heilige Geist als Taube dargestellt ist.
 
 

Die Kommentare wurden geschlossen